Supervision

Supervision ist eine Beratungsform, die wir von einem zertifizierten, externen Supervisor durchführen lassen.

Frau Hermesmeyer-Kühler ist Diplom Soziologin und hat ihren Arbeitsschwerpunkt im Non-Profit Bereich. Ihre Erfahrungen stammen aus vielfältigen Feldern im Bereich der ambulanten psychiatrischen Versorgung und Beratung.

Ehrenamtliche und professionelle MitarbeiterInnen treffen sich ca.
4x im Jahr, um unter Anleitung der Supervisorin vertrauensvoll gemeinsame Anliegen in und mit der Gruppe zu besprechen.

Es geht um Themen aus der Hospizarbeit, um alles, was uns hier berührt und beschäftigt.

Wir lernen einen achtsamen Umgang mit unseren Gefühlen einzunehmen und darüber hinaus auch eine wertschätzende und akzeptierende Haltung gegenüber uns und anderen Menschen, die wir begleiten.